Vertikaltuch / Aerial Silk

Die Artistik an den seidenen vertikalen Tüchern, auch Aerial Silk genannt ist eine moderne Form der Bewegungskunst in spektakulärer Höhe, die viele Menschen auf der ganzen Welt fasziniert. 

In der Kombination aus Kraft, Eleganz, sinnlichen und kontorsionistischen Bewegungen und beeindruckenden Abfallern performt Maria Gschwandtner gekonnt und höchst professionell, einige Meter über dem Boden - der einzige absichernde Punkt sind die dünnen, seidenen Tücher. 

 

Eine spektakuläre Performance, durch und durch!

 

 

Technische Voraussetzungen:

Hängepunkt auf mind. 4,5m Höhe / mind. 500kg Traggewicht

Freie Fläche von mind. 3 x 3 Metern

Dauer eines Showacts ca. 5 - 6 Minuten

Bilder & Videos

Aerial Silk: "Cristallize"

Aerial Silk: "Elements"